Mitarbeitermotivation

Wir nehmen das Thema Mitarbeitermotivation ernst!

Wie der Begriff bereits sagt, handelt sich dabei um die Motivation von Mitarbeitern. Eine Motivation bezeichnet die Summe von Beweggründen, die einen Menschen dazu anregt zu handeln. Sie wird angetrieben durch das Bestreben nach einem bestimmten Ziel.

Unterschieden wird dabei zwischen extrinsischer Motivation und der intrinsischen Motivation. Eine extrinsische Mitarbeitermotivation kommt von außen, d. h. es wird durch einen äußeren Einfluss wie beispielsweise eine Bonuszahlung zu mehr Leistung motiviert. Diese Methoden können hilfreich sein, allerdings nur kurzfristig.

Eine intrinsische Mitarbeitermotivation kommt dagegen vom Mitarbeiter selbst. Gründe hierfür können sein, dass die Tätigkeit besonders Spaß macht oder aus persönlicher Sicht als sehr sinnvoll und wichtig erachtet wird. Intrinsische Motivationen haben eine langfristige Dauer und sind daher zu präferieren.

Auf Basis der Erkenntnisse von Maslow & Schulz von Thun haben wir ein eigenes Motivations-Modell entwickelt, welches zu unserer Philosophie „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ passt und auch im Bereich Beratung & Projekte Anwendung findet.

5_Pillar_Theory